Herzlich Willkommen


Hier sind Sie richtig für die Kreation von Aus- und Weiterbildung mit Hilfe computergestützer Medien, sogenanntem “eLearning”. Wir sind ein Kompetenzzentrum für methodisch/didaktisch ganzheitliches Lehren und Lernen.

Wir beraten Sie in der Entwicklung von Lernprogrammen oder ganzen Lernumgebungen. Wir helfen Ihnen aber auch, sich selber solche Kompetenzen anzueignen.Wir haben die Erfahrung (seit 1986), modernste Tools. Sie haben Ihre Fachkompetenz. Gemeinsam werden wir besser, gemeinsam arbeiten wir an der Qualität von Ausbildungsmassnahmen.
Sehen Sie sich um, fragen Sie nach. Meine Zeit steht zu Ihrer Verfügung.

 

Herzliche Grüsse Ihr

 
Urs Riser

 

Fragen Sie nach: uriser@urteachware.ch

 

 

 

Fotos: Schweizer Jura + Emmental, Adrian Wirz, www.belchen-schweiz.ch

Was ist “E-Learning”?


Unter E-Learning versteht man die Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen durch digitale Medien oder Werkzeuge. Solche Lernsoftware ist in der Regel Interaktiv und Multimedial.

E-Learning erlaubt individuelles, zeit- und ortsunabhängiges lernen.

Interaktivität 
Als interaktiv wird etwas bezeichnet, wenn es dem Benutzer gestattet wird, verschiedene Steuerungs- und Eingriffsmöglichkeiten auszuüben. Unter Umständen kann er dadurch den Lernweg selber steuern oder er wird auf Grund seiner Eingaben oder das Beantworten von Fragen unterschiedlich durch das Programm geführt.
Multimedialität 
Multimedialität stellt die verschiedenen Möglichkeiten an Medien dar, durch die Wissen vermittelt werden kann. Verschiedene Medien können Textseiten, Grafiken, Bilder, Audio, Filme, Animationen sein.